Die Geschichte von Converge begann wie die zahlreicher Bands, mit ein paar Freunden die zunächst Lieder ihrer Lieblings Hardcore-, Metal- und Punkbands coverten. Nach einiger Zeit entwickelte sich aus dieser Mischung ihr typischer Sound, welchen die Band mal, weg von allen Schubladen, als „aggressive music“ bezeichnete.

Nach den ersten Gehversuchen bei zahlreichen Independent Labels und einigen Besetzungswechseln gelang ihnen der Durchbruch mit ihrem fünften Album
„Jane Doe“(2001). Viele ihrer Fans und Kritiker sehen dies auch als den Höhepunkt von Converge.
Nach diesem Achtungserfolg wechselte die Band zum wesentlich größeren Epitaph Label, was sich auch auf ihre Musik auswirkte. Seitdem erschienen noch „You Fail Me“(2004) und „No Heroes“(2006).

Einige der Mitglieder der jetzt in Boston ansässigen Band leben nach der Straight Edge Philosophie.

Aktuelle Besetzung:
Jacob Bannon – Gesang
Ben Koller – Drums
Nate Newton – Bass
Kurt Ballou – Gitarre

Robert Schwabe