Das ist meine fünfte Ausgabe von Einfach FARGO – ein Ort, an dem ich in Form von Songs, Gedanken und Interviews den Fokus wieder auf die Dinge legen möchte, die in meinen Augen wirklich wichtig sind. Hier beschreibe ich meine Suche nach dem einfachen Glück in der Reduktion auf motor.de.

Einfach FARGO – das steht für leben im Moment ohne nach mir die Sintflut, denn ich bade lieber im See, als meinen Müll reinzuschießen. Ich lebe einen minimalistischen Lifestyle mit maximalem Genuß. Gemeinsam mit Gleichgesinnten begebe ich mich auf eine Reise durch meinem Kosmos und spreche über das, was mich bewegt und über das, was mich bremst.
Hier erwarten euch wöchentlich “einfache” Interviews, Rapclips, kurze und lange Texte, Tutorials und vieles mehr – aber stets ohne Überfluss.

Löscht euren mentalen Spamfilter.

Folgt mir auf meiner Reise zur Einfachheit!

Letzte Woche unterhielt ich mich mit NESSI.

In dieser Woche geht es für mich um Erwartungen, Enttäuschungen und Überraschungen im Leben.

Erwartungen

Hoffnung kommt von hoffen, Erwartungen von warten. Und wer wartet schon gerne?
Diese Episode ist ein Appell an die Selbstbestimmung. Wartet nicht darauf, dass euer Gegenüber sich meldet oder eine auf eine bestimmte Art reagiert, die ihr euch wünscht. Meldet euch einfach nochmal und vor allem hört auf euch einzubilden jemand Anderes versteht eure Signale immer richtig. Die geilsten Dates sind die, bei denen man vorher dachte sie würden scheiße. Und warum? Weil man am Ende des Tages positiv überrascht wurde. Wer wenig erwartet, kann viel gewinnen und eigentlich nie enttäuscht werden.
Manchmal frage ich mich wie viele Tage hätten schön werden können, wenn sie nicht an der Hürde meiner eigenen Messlatte gescheitert wären.