Wie der Name schon anklingen lässt, kann es sich bei Grossstadtgeflüster aus Berlin nur um eine Formation handeln, deren Mitglieder selbst der Großstadt entspringen. So ist es nun auch bei diesem Duo der Fall. Jen Bender und Raphael Schalz stammen aus Berlin und Bremen und haben sich zusammen getan, um ihre Erfahrungen, Erlebnisse und ihre beiden Charaktere in Musik zu vereinen.

2003 beginnt die Zusammenarbeit und der kreative Prozess bis zum ersten Album im Frühjahr 2006. „…muss laut sein“ beschäftigt sich vor allem mit Liebe, Sex und dem Dazwischen. Alles verpackt in elektronische Popsounds mit der notwendigen Energie. Die erste Single zur Platte heißt „Liebe Schmeckt Gut“ und kommt im Januar 2006 auf den Markt.

Beschränken oder in irgendwelche Genres pressen lassen wollen sich Grossstadtgeflüster jedoch nicht. Ganz nach dem Motto „Ich muss gar nix“, wie ein Song auf dem ersten Album betitelt wurde.