Es ist offiziell: Wir müssen in der zweiten Staffel Stranger Things nicht ohne Millie Bobby Brown in ihrer Rolle als Eleven auskommen!

Laut TV-Linie, wird der Ausnahmestar wieder regelmäßig in der sehnsüchtig erwarteten Fortsetzung zu sehen sein, und das – achtung Spoiler – trotz des zweifelhaften Endes in der letzten Staffel. Obwohl ein mögliches Comeback für den Charakter in den letzten Szenen der Episode angedeutet worden war, kamen bei den Fans allgemein Zweifel auf, nachdem die Produzenten Matt und Ross Duffer sich kürzlich eher unentschlossen in einem Interview dazu äußerten.

“We don’t know about Eleven”, sagten sie da noch zu “Variety”, “We leave that up in the air.”

Während sich Netflix noch bedeckt hält, haben unbekannte Quellen die Besetzung jetzt aber gegenüber TV-Linie bestätigt. Letzte Woche machte die Schauspielerin selbst ziemlich eindeutige Hinweise auf ihre Rückkehr. So veröffentlichte sie ein Bild von sich neben David Harbour (Sheriff Hopper) mit der Bildunterschrift “Don’t say a word! #S02 #strangerthings “auf Instagram.

Neben Brown erwarten uns die bekannten Gesichter von Gaten Matarazzo (Dustin), Joe Keery (Steve), Noah Schnapp (Will), Finn Wolfhard (Mike Wheeler) und Winona Ryder (Joyce Myers) in der zweiten Staffel, die wohl Anfang 2017 auf Netflix zur Premiere kommt (den ersten, mysteriösen Trailer seht ihr HIER).

Shhhhh @dkharbour don’t say a word! #s02 #strangerthings @netflix @strangerthingstv

Ein von Millie Bobby Brown (@milliebobby_brown) gepostetes Foto am