Zwei Jahre hat es gedauert, jetzt ist es da, das erste “offizielle” und selbstbetitelte Album der Sonic Boom Foundation. Hier präsentieren die vier Leipziger, was sie selbst als “Urbanravesound”, “Electrorock” oder “Discopunk” bezeichnen.

Die Band versteht es aktuelle Elektroelemente mit Dancevibes und Happy-Hardcore-Klängen der 90er zu einem tanzbeinfreudigen Ganzen zu verbinden. Das britische Englisch des Sängers Fmlyn verwischt bei “The Sonic Boom Foundation” dann auch noch sämtliche deutschen Spuren. Die Stimme ist es auch, die dem Album etwas Individuelles verleiht. Sonst könnte man auch vermuten, man habe ein verloren gegangenes 16 Jahre altes Prodigy-Album in den Händen.

The Sonic Boom Foundation – Sound Of The City


VÖ: 31.10.08

Label: VelocitySounds Rec.

Tracklist:

01. Access All Areas
02. Follow
03. Solar Kid
04. Shake! Shake! Shake!
05. Create Yourself
06. Like A Rush
07. Radical Dance Faction
08. Sound Of The City
09. Boom
10. Happy Go Lucky
11. Crash And Pride
12. Rock & Roll Raver

Verlosung

Das Debüt “The Sonic Boom Foundation” steht ab Freitag (31.10) zum Verkauf in den Regalen bereit. Bei uns könnt ihr dazu drei Fanpakete gewinnen. Alles was ihr tun müsst, ist euch in das untenstehende Formular einzutragen. Die Gewinner bekommen die Pakete direkt nach Hause geliefert.