Die Band Headtrip wurde 1995 ins Leben gerufen, doch wegen ständig vollzogener Mitgliederwechsel ist Sänger Braz (Ron Cazzato) der einzige, der von der Urbesetzung noch immer Teil der heutigen Band 4Lyn ist. Big Deee (Björn Düssler) war früher Demoproduzent der Band und kam dazu, als deren alter Bassist ausstieg. Nachdem auch der frühere Drummer Daniel Könnecke die Band verließ, kam die Formation durch einen glücklichen Zufall zu Chi (Sascha Carillho). Im Jahr 2001 musste der damalige Gitarrist Kane Wikked (Benjamin Eckebrecht) die Band aus verschiedenen Gründen verlassen. Schnell organisierte Drummer Chino seinen langzeitigen Freund René (Russo) (Rene Knupper) für die Band. Vorerst war er nur als Ersatz für Wikked vorgesehen, da innerhalb von 4 Tagen alle Stücke für einen Auftritt bei RTLs Top of the Pops vorbereitet werden mussten. Doch nach der Komplettabsage des ehemaligen Gitarristen wurde Russo fester Bestandteil der Band.

Nach der Veröffentlichung des Longplayers “Hello” im Januar 2008 und der darauffolgenden Tour, die bedingt durch eine Erkrankung Renés verschoben werden musste, verließ dieser die Band im Mai. Für ihn trat Dennis Krüger in die Band ein.
Während der Tour veröffentlichen 4Lyn anlässlich ihres 10-jährigen Bandbestehens die DVD “Good Life Period”. Neben der Musik spielen alle Bandmitglieder in dem Film “Check It Out” mit.

Quelle: Wikipedia (Stand: 23.06.2011)
Zum Original geht es »hier