Ja, aller Anfang ist schwer. Viele Bands mussten zu Beginn ihres Schaffens sehr sparsam mit Instrumenten umgehen, denn jeder weiß, Schlagzeug & Co sind sehr teure Angelegenheiten. Also was tun? Das fragten sich  auch die Norweger „Hurra Torpedo“. Sie suchten sich aus Oma´s Keller alte Küchengeräte und hauten drauf los. Während dieser Zerstörungsaktion entstanden Rhythmen oder Klänge und nebenbei die erste Küchenrockband. „Hurra Torpedo“ spielen neben Coversongs auch eigene Lieder und haben in der alternativen Szene Norwegens schon einen guten Stand. Im folgenden Video performen sie “Total Eclipse of my heart” von Bonnie Tyler.