An Horse kommen aus Brisbane, Australien. Kate und Damon lernen sich 2007 in einem Plattenladen kennen, in dem sie beide arbeiten, und machen seither gemeinsam Musik. Nach wenigen Monaten schließt der Laden und dient als Proberaum für die Indiepop-Tunes der Beiden.

Nach kurzer Zeit und einem ersten Auftritt wird ihnen eine Support Show für Tegan and Sara und Death Cab For Cutie in den USA angeboten. 2009 veröffentlichen sie das Debütalbum “Rearranged Beds”.

An Horse sind:
Kate Cooper (Gesang, Gitarre)
Damon Cox (Schlagzeug)