Es ist noch ein wenig hin, bis das mit Produzenten-Legende Tony Visconti (Morrissey, David Bowie) produzierte Album  „The Bright Lights Of America” in Deutschland erscheint. Denn für den Nachfolger von „For Blood And Empire” wird jetzt schon ordentlich die Werbetrommel gerührt – daher können wir an dieser Stelle auch ein Meet & Greet mit ANTI-FLAG verlosen. Apropos Trommeln: neben denen und dem gewohnten Anti-Flag-Equipment kommen auf dem neuen werk auch Pauken und Trompeten zum Einsatz. Seit heute gibt es den ersten titelgebenden Vorboten „The Bright Lights Of America“ zum Album und der hört sich mächtig gereift an, wie ihr euch hier heute ab 16 Uhr selbst überzeugen könnt:

Derzeit noch on tour in Australien im Vorprogramm von Rage Against The Machine werden sie im Februar ihr neues Material dem deutschen Fan vorstellen, und zwar hier:

18.02. München – Backstage
20.02 Berlin – SO 36
21.02. Köln – Live Music Hall

Verlosung

Das Meet & Greet mit Anti-Flag hat  Kristin Beutel aus Berlin gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!