Alle guten Dinge sind… drei – richtig. Lars Frasseck veröffentlicht mit “Sonic Road” den dritten Song unter seinem Pseudonym Barnabun. Ganz natürlich fügt der sich in das bisherige Schaffen des Schweizers ein und der Titel ist Programm: “Sonic Road” entführt in eine erhabene Soundlandschaft und schickt seine Hörer mit minimalen Techno-Klängen und entspanntes Grooves auf eine fast fünfminütige Reise.

Wem die nicht lange genug dauert, der kann Dank der beiden Remixe von “Sonic Road” den mentalen Urlaub mit dem Dreierpack auch noch ein bisschen verlängern.