Belinse & Lavejazz sind ein DJ- und Produzentenduo. Die beiden Freunde machen nach eigenen Angaben „…einen Wohlfühlsound, der eine entspannte Atmosphäre schafft, in der man sich verlieren kann und in der die Musik erst dann auffällt, wenn sie nicht mehr da ist.

Mit anderen Worten produzieren sie Elektrojazzdownbeat kombiniert mit warmen akustischen Instrumenten, der den Spannungsbogen über die sich wohlgefällig auflösenden Akkorde durch unaufdringliche – aber dennoch treibende – Rhythmik konstant aufrecht erhält.

Im November 2009 veröffentlicht das Duo seine erste EP „Groove Operator“, nachdem sie zuvor schon für die Beats der Maxi-CD “Lampoe – Strand” und dem darauf folgendem Lounge-Hop Album “Lampoe – Leuchtstoff” verantwortlich zeigen.