Der eine oder die andere wird schon in einigen Musikzeitschriften eine Anzeige mit folgendem Text gesehen haben, die auch ich “für euch entdeckt” habe: “Talent ist unbezahlbar! Nicht für uns!” Denn bei www.bodogbattle.eu kann ein Plattenvertrag im Wert von 1 Million Dollar gewonnen werden!

Der erste Schritt ist dabei wohl noch recht einfach. Anmelden, Song hochladen, Stimmen sammeln! Eine Teilnahmegebühr muss übrigens nicht bezahlt werden.

Allein aus Deutschland sind unzählige Künstler mit zumindest herrlichen Songtiteln vertreten – wie zum Beispiel Stephan Ckoehler mit „Dein Output leckt“, Grossstadtgeflüster mit „Ich muss gar nix“ oder Falk Fabian mit „Weil ich so geil bin“.

Würde mich schon interessieren, wenn hier vielleicht mal jemand rein hört und uns ein paar Perlen präsentiert. Ist allerdings eine Heidenarbeit, das Ganze durchzugucken. Momentan sind schon über 600 Bands aus ganz Europa dort zu finden.

Wenn dann die Topfavoriten durch die Votings ermittelt sind, müssen sich die Bands noch in mehreren Stufen live im Battle beweisen. Also so wie das aussieht, zieht sich das alles noch etwas hin, bis schließlich der Sieger gefunden ist – und er neben Label-Kollegen wie Bif Nacked oder Warren G im Portfolio von Bodog eingegliedert wird.

In diesem Sinne: „Führ mich zum Schotter, Baby!“