Hinter dem Bühnennamen BOY verbirgt sich ein ganz und gar weibliches Duett, bestehend aus Valeska Steiner und Sonja Glass.
Zur Gründung ihres Projekts zieht Steiner von Zürich nach Hamburg, wo die beiden zusammen Stücke schreiben. Das Ergebnis ist verspielter, akustischer Songwriter-Pop gleitet von feminin-sanftem, zweistimmigem Gesang. 2011 wird ihre Arbeit in einem Debütalbum gebündelt und via Rough-Trade-Ableger Grönland Records herausgegeben. Der Erstling heißt “Mutual Friends” und erscheint im September.