Dag för Dag sind die Zwillinge Sarah und Jacob aus Stockholm. seit 2007 machen sie gemeinsam Musik, und das nicht nur in ihrer Heimat recht erfolgreich. Schnell machen die jungen Künstler mit ihrem Indie-Rock Sound auf sich aufmerksam und supporten im Jahr 2008 Bands wie die Shout Out Louds, The Kills, Wolf Parade oder Lykke Li.  

Im Jahr 2009 erscheint eine erste EP, daran ist Sarah zumeist als Sängerin zu hören, hin und wieder übernimmt jedoch auch ihr Bruder. Sarah spielt außerdem fünf verschiedene Instrumente.
Im Frühjahr 2010 erscheint das Debütalbum “Boo”.

Dag för Dag sind:
Sarah Snavely (Vocals)
Jacob Snavely (Bass)
with Chuck Bukowski (Drums)