Am Montag hieß es in Düsseldorf: Auftakt der Beck’s Gold Fresh Experience 2011. Zu diesem Anlass waren keine geringeren als die Fantastischen Vier ins K21 Ständehaus geladen. Letzteres ist eigentlich ein Museum, im Alltag doch meist ein recht ruhiger Ort – an diesem Abend bebte es dort. Im Folgenden einige Eindrücke.

Beck’s Gold Fresh Experience


Die knapp 500 Gewinner der exklusiven Tickets waren begeistert, die Stimmung ausgelassen und absolut clubtauglich. Fette Beats, deutscher Rap, eine pompöse Lichtshow und eine mitreißende Performance brachten Bewegung ins Ständehaus und zogen ein breites Grinsen durch das Publikum. Man darf gespannt sein, in welcher Location sich die nächste Ausgabe Beck’s Gold Freh Experience ankündigt. Der Auftakt ist jedenfalls geglückt.

Fotos: Edelman