Enno Bunger hat als Singer/Songwriter allein angefangen, seit 2007 gibt es aber auch eine Band, die hinter diesem Namen steht. Bernd Frikke und Nils Dietrich schlossen sich Enno an und seither machen die aus dem ostfriesischen Leer stammenden Musiker pianolastigen Indie Pop mit deutschen Texten.

Die ersten beiden EPs “Hier und Jetzt” und “Mit großen Schritten” veröffentlichten die drei noch selbst, inzwischen sind diese limitierten Platten jedoch vergriffen – die über 100 Konzerte, die die junge Band schon in ihrem ersten Jahr auf Tour spielte,  brachte eine erste Fanbase ein.

Die Liste der Künstler, für die Enno Bunger schon den Support gespielt hat, ist schier endlos: Olli Schulz, Johnossi, Blackmail, Revolverheld, Silbermond, Aviv Geffen, The National Anthems, Laith Al-Deen, Mein Mio, Jan Delay.

Mit Oliver Zülch (u.a. Slut, The Notwist, Die Ärzte, Sportfreunde Stiller) ist außerdem ein Produzent gefunden, der mit Enno Bunger an den ersten Aufnahmen für das Debütalbum arbeitet. Die LP soll im noch 2009 erscheinen, die erste Single “Herzschlag” wird im November veröffentlicht.

Enno Bunger sind:
Enno Bunger (Piano, Gesang)
Bend Frikke (Bass)
Nils Dietrich (Schlagzeug)