Flam-b gründeten sich im Herbst 2004 erst zu zweit, von Lars und Matschek. Später kamen Hauke und Marlon dazu, “… um flam-b den richtigen Groove zu geben”, wie sie selbst meinen. Gekannt haben sie sich schon vorher, nämlich von früheren Musikproduktionen und Tourneen. Druckvolle Gitarren sind ihr Markenzeichen gepaart mit  fluffigen Grooves. flam-b bewegen sich zwischen deutschsprachigem Hiphop und Nu Rock.

flam-b sind:
Gesang: Lars
Gitarre: Matschek
Bass: Mario
Drums: Hauke