Forever The Sickest Kids (FTSK) sind eine sechköpfige Pop-Punk-Band aus Dallas, Texas, die ihren Durchbruch angeblich einem unglücklichen Zufall verdankt. Wie ihre PR-Texte behaupten, klickt Sänger Jonathan acht Monate nach Bandgründung 2006 aus Versehen auf das falsche Werbebanner und erwirbt dadurch für 350 $ eine Web-Platzierung für einen Song. So sieht sich die Highschool-Band gezwungen über Nacht einen Titel zu schreiben, was in ihrem ersten Hit “Hey Brittany” mündet.

Ob Werbe-Gag oder nicht, mit diesem Song werden Major-Labels auf sie aufmerksam, so dass sie schließlich bei der Universal Motown Records Group unterzeichnen. Daraufhin erscheint 2007 ihre erste Scheibe “Television Off, Party On” dicht gefolgt von den weiteren EPs ” The Sickest Warped Tour” und “Hot Party Jamz”. Mitte 2008 veröffentlichen sie ihr Debütalbum “Underdog Alma Mater”.

Seither kann sich die Band vor Auftritten und Internet-Klicks kaum noch retten. Von Großbritannien bis Japan präsentieren FTSK ihren poppigen Rock bis Punk und lassen Teenie-Herzen höher schlagen. 2009 tourt das Sextett erstmals durch Deutschland.

FTSK sind:
Jonathan Cook – vocals
Caleb Turman – guitar, vocals
Marc Stewart – guitar
Austin Bello – bass guitar, vocals
Kent Garrison – keyboard
Kyle Burns – drums