Das MotorFM Ohrspiel – Wir geben ihnen eine Stunde und sie nehmen uns mit in ihr Leben. Künstler und ihre Lieblingslieder.

Das MotorFM Ohrspiel mit Gonzales

Irgendwie ist dieser Mann immer irgendwie überall. Jason Charles Beck, alias Gonzales, ist ein multitalentierter Nimmersatt. Als der Kanadier Ende der 90er Jahre Montreal verlässt, bahnt sich in seiner neuen Heimat Berlin eine neue Elektro-Pop Welle an. Gonzales ist zusammen mit den Freunden Feist, Peaches und Mocky die Speerspitze dieser extrovertierten Hauptstadt-Szene. Dabei hat er ganz klassisch angefangen. Gonzales studierte Jazz-Piano an der Concordia Universität in Montreal und fand erst später den Zugang zu Popmusik.

Wie die Lieblingsstücke eines so vielseitigen Künstlers klingen, das verrät er uns im Motor FM Ohrspiel am Sonntag um 19 Uhr. Die Wiederholung läuft von Montag auf Dienstag um Mitternacht.

Playlist:
Ratatat „Loud Pipes“
R. Kelly “Step In The Name Of Love (Remix)”
Prince “I Would Die 4 U”
Oasis “Champagne Supernova”
Rick Ross feat. R. Kelly “Speedin’ (Remix)”
Bruce Springsteen “Dancing In The Dark”
Iggy Pop “Motor Inn”
Billy Joel “Big Shot”
Teki Latex feat. Leo “Le Matin De Paris”
Bee Gees “Living Together”
Feist “Limit To Your Love”
Jane Birkin “Living In Limbo”
Giorgio Moroder “Chase”

Nächste Woche: Chris Number 2 von Anti Flag: Seit 20 Jahren ist die Punkband eine Institution jenseits des Mainstreams.