Jack Penate ist ein Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Großbritannien. Seine erste Veröffentlichung stammt aus dem Dezember 2006. Die Single „Second, Minute or Hour“ ist bei Young Turks erschienen.

Im Frühjahr 2007 veröffentlichte Jack die EP „Spit at Stars“, welche in Eigenregie produziert wurde. Die Platte enthält insgesamt fünf Tracks. Unterstützt wurde er bei den Aufnahmen von dem Produzenten und Tontechniker Cenzo Townsend, der schon mit „The Cranberries“ und „New Order“ zusammen gearbeitet hat.

Jack Penate bekommt in seinem Schaffen musikalische Unterstützung von Bassist Joel Porter und Schlagzeuger Alex Robns. Die Einflüsse, die auf seine Musik einwirken sind vielschichtig. Künstler wie Bob Dylan, Oasis, The Doors und gar Eric Satie beeinflussen Jack und seine Band.