Da gibt es diese Songs, die sich in den Ohren festkrallen und so schnell nicht wieder los lassen. Und dann gibt es die Bands, die solche Songs produzieren. Junior Senior haben mit „Move Your Feat“ aus ihrem Debüt „D-D-Don’t Stop the Beat“ gleich einen solchen Ohrwurm hingelegt. In den UK-Charts erreichte der Dance-Track mit dem schrillen Video Rang drei.

Begonnen hat alles 1998 nachdem drei Jahre zuvor die Band Ludo-X ihre Auflösung bekannt gab. Die ehemaligen Mitglieder Jeppe Laursen und Jesper Mortensen taten sich erneut zusammen und gründeten Junior Senior.

Bevor 2003 das erste Album der Dänen erschien, unterzeichneten sie einen Plattendeal bei Crunchy Frog Records. Hier veröffentlichten sie auch den Nachfolger „Hey Hey My My Yo Yo“ im Jahre 2005. In Japan, wo das Album zuerst heraus kam, stieg die Platte bis auf den zweiten Platz der Charts.

Für Aufnahmen und Liveauftritte holt sich das Zweiergespann auch andere Musiker dazu. So wurden sie beispielsweise für „Hey Hey My My Yo Yo“ unter anderem von Le Tigre und den Velvettes unterstützt.

Maria Hoffmann