Die Idee zum Klanggut Festival, das 2009 zum ersten Mal stattfand, war der Wille, jungen und qualitativ hochwertigen Bands eine Plattform zu bieten. Das Festival lebt von ehrenamtlicher Arbeit und Visionen.