Minuit spricht man [min-wee]. Minuit kommen aus Neuseeland. Da sind sie auch schon richtig berühmt. Ihr Debütalbum „the 88“ bekam dort Gold. Ihr zweites Album nennt sich „The Guardian Themselves“ und schreit auch in den hiesigen Gefilden nach Erfolg. Minuit bestehen aus Sängerin Ruth Carr, Ryan Beehre und Paul Dodge. Zu dritt machen sie tanzbare Musik, die sie am besten selbst beschreiben: Its live. But its electronic. Its breakbeat. But you’ll sing along. Tell me if i’m wrong…

Sie werden den MotorClub am 15. September wie immer im MagnetClub rocken zusammen mit Sternbuschweg. Eingängig können die kleinen Romantiker und in Berlin wohnenden Exil-Dessauer verzaubern, ohne dabei jedoch kitschig zu klingen.

Freitix-Verlosung
Zu diesem tollen Event haben wir 3 mal 2 Freikarten verlost, und zwar an: Schnippel Kunert, Dorothee Martin und Karl-Heinz Dornfeld!

MOTORCLUB
15.09.2007, Magnet Club, Berlin, Greifswalder 112/213, ab 22.00 Uhr,
VVK: ab 5,00 EUR, AK: 7,00 EUR, Mit Flyer: 6,00 EUR