Die britische Sängerin Natasha Anne Bedingfield schaffte es mit ihrer ersten Veröffentlichung „Single“ im Mai 2004 sofort auf Platz 3 der britischen Charts. Nur fünf Monate später landete ihre nächste Single „These Words“ sogar auf Platz 1 und in Deutschland immerhin an zweiter Stelle der Charts.

2005 folgte das Debütalbum „Unwritten“ an dem sich die Produzenten Andy Frampton, Steve Kipner und Mark Stent beteiligten. (In der Veröffentlichungswoche Platz 1 der britischen Albumcharts.)

Im Mai 2007 kam Bedingfields zweites Album mit dem Namen „Natasha Bedingfield“ heraus, das jedoch nicht ganz an die Erfolge des ersten anknüpfen konnte.

Ihr drittes Album erschien am 22. Januar 2008, jedoch nur in den USA. In Deutschland wurde davon im März 2008 der Song „Love Like This“ veröffentlicht. Hier ist Bedingfield an der Seite des Sängers Sean Kingston zu hören.