Peter Fox ist Pierre Baigorry – rein bürgerlich gesehen, einer der drei Frontmänner von SEEED; alias Enuff und Pete Fox. Er ist der Berliner Reggae- und Hip-Hop-Musiker und sein Jahr ist unbestritten 2008. Denn neben seiner Haupttätigkeit bei Seeed arbeitete Peter Fox seit 2007 auch an einem Soloalbum. „Stadtaffe“ heisst es schlussendlich, erschien am 26. September 2008 und schlug ein wie eine Bombe. Was wunder, wenn man weiss, dass es zusammen mit Monk und DJ Illvibe produziert wurde. Weiterhin wirkten an diesem Werk zwei Schlagzeuger, die die Beats einspielten, und das Babelsberger Filmorchester, das Melodien, Riffs und harmonische Klänge beisteuerte, mit.