Refused bringen mit “Elektra” den ersten Song ihres neuen Albums “Freedom” heraus. Nach 17 Jahren, drei oder vier (hat jemand den Überblick behalten?) Re-re-reunions und Band internen Querelen haben Refused heute zum ersten Mal wieder Musik veröffentlicht. Die letzten Jahre hatte die Band mehrere kleine Tours gespielt, vor allem aber jedes größere Festival der Welt mitgenommen und vor den Bannern von Auto- und Softdrink Konzernen ihre antikapitalistische Botschaft verkündet.

Musikalisch bietet der Track keine größeren Überraschungen. 1 A produzierter Hardcore Punk, in der Tradition ihres Meisterwerks “The Shape Of Punk To Come” – allerdings so nahe dran, dass einige Passagen fast identisch zu Songs auf ihrem letzten Album rüberkommen. Man darf gespannt sein auf den Rest des Albums.

“Freedom” erscheint am 29. Juni.