Rivo Drei sind ein Rock/Pop-Trio, welches im Jahr 2002 in Berlin gegründet wurde. Im Juni 2004 siegten Rivo Drei beim Talentwettbewerb der Berliner Verkehrsbetriebe “Voices of BVG”. 2006 veröffentlichte die Band ihr Debüt “Yeah! Jawohl! Und überhaupt.” und spielte unter anderem als Support von Acts wie Ich + Ich, Silbermond, Juli oder Xavier Naidoo. Bis 2008 standen Rivo Drei über das angeschlossene Label Valicon Music beim Majorlabel Sony BMG unter Vertrag, das auch ihr Debütalbum veröffentlichte.

Am 11. Oktober 2010 veröffentlichen Rivo Drei das in Eigenregie produzierte Nachfolgewerk “Funk + Döner”.

Rivo Drei sind:

Oliver Rivo – Songwriter, Gesang, Gitarre/Piano
Arne Nietzsche – Bass
Felix M. Lehrmann – Schlagzeug