The Domino State sind fünf junge Herren aus London, die sich dem Indierock und Shoegaze verschrieben haben.

Mit ihren hymnischen Melodien, mitreißenden Gitarrenriffs und effektvollem Sound inklusive Post Punk-Einfluss und Pop-Potenzial, kann die junge Band schon auf beachtliche Erfolge zurück blicken. Mit “Firefly”, ihrer dritten Single erschienen im Juli 2009, gelingt ihnen der Durchbuch. Nationale und internationale Sendestation nehmen die Band in ihr Programm auf, Coldplay verschaffen ihnen eine Supportshow in der Londoner O2 Arena und M83, Longview und The Boxer Rebellion nehmen sie mit auf Tour.

Im Spätsommer 2010 erscheint auf ihrem eigenen Label Exhibition Records ihr Debutalbum „Uneasy lies the crown“, welches in Deutschland allerdings erst im Mai 2011 veröffentlicht wird.

The Dominon State sind:
Matt Forder – Gesang
Tim Buckland – Gitarre
Jim Machin – Gitarre
Wil Padley – Bass
Richard Simic – Schlagzeug