Ob chinesischer Cop auf Gangsterjagd in Frankreich (“Kiss Of The Dragon”), Transportunternehmen für zwielichtige Kundschaft (“Transporter”) oder Ex-Geheimdienst-Agent/besorgter Vater auf Rettungsmission (“96 Hours”) – wo Luc Besson mitmischt, ist Action en masse angesagt. Am 15. September kommt nun sein neuester Streifen “Colombiana” in die deutschen Kinos. Für dessen Drehbuch zeichnet er dieses mal zusammen mit Robert Mark Kamen (u.a. “Lethal Weapon 3”) verantwortlich.

Cataleya ist neun Jahre alt, als sie aus nächster Nähe mit ansehen muss, wie der kolumbianische Mafiaboss Don Louis ihre Eltern eiskalt ermorden lässt. Sie selbst entgeht dem Massaker nur knapp und rettet sich schließlich zu ihrem Onkel nach Chicago.

Cataleya wächst zur anmutigen jungen Frau heran und mit ihr der Wunsch nach Rache am Mörder ihrer Eltern. Getrieben von Hass und Zwietracht, lässt sie sich zur Auftragskillerin ausbilden und begibt sich auf die Spur des Drogenbarons. Dieser steht jedoch unter dem Schutz des CIA und so gerät auch Cataleya schnell ins Fadenkreuz von Polizei und Geheimdienst.

“Colombiana” – Trailer

Dass die Kombination von Grazie und kaltblütiger Brutalität einen ganz eigenen Reiz ausübt, wissen wir nicht erst seit “Kill Bill”. In Columbiana mimt Hollywood-Frischling Zoe Zaldana (“Avatar – Aufbruch nach Pandora”) verblüffend authentisch die eiskalt berechnende Killerin auf gnadenloser Jagd. Dass dabei ein furioses Action-Feuerwerk entstand, ist neben Luc Besson auch Regisseur Olivier Megaton zu verdanken, der zuletzt den dritten Teil der “Transporter”-Serie inszenierte.

Zur Feier des Tages verlost motor.de drei Fanpakete bestehend aus Tanktop, zwei Kinotickets sowie einem Filmposter. Füllt dafür einfach den unten steheneden Gewinnspielkasten aus und mit ein bisschen Glück seid ihr in Kürze voll ausgestattet. motor.de wünscht viel Glück!