Admiral Black nennt sich der Humanzi-Sänger Shaun Mulrooney seinem Soloprojekt. Darin lässt er sich inspirieren durch die musikalischen Kultstätten seiner Jugend. Der wüste Punk/Funk seiner Hauptband wird von klassischem Songwriting und muskulöser Gitarrenarbeit abgelöst. Seine Musik ordnet er selbst als eine Mischung aus Krautrock, Psychedelia und Garage-Punk eine.
Shaun Mulrooney kommt ursprünglich aus Dublin, lebt aber seit geraumer Zeit in Berlin.Neben seinem Solo Singer-/Songwriter-Projekt betätigt er sich auch als Event Booker.