Das MotorFM Ohrspiel – Wir geben ihnen eine Stunde und sie nehmen uns mit in ihr Leben. Künstler und ihre Lieblingslieder.

Diese Woche mit Robert Levon Been vom Black Rebel Motorcycle Club

Auch sie lernten sich in der Schule kennen. 1998 gründeten Peter Hayes und Robert Levon Been ihre erste Band „The Elements“. Dazu kam Nick Jago, der mit seinen Eltern gerade nach Kalifornien gezogen war. Bald stellten sie fest, dass bereits 100te vor ihnen auf den Namen „The Elements“ gekommen waren und suchten sich was Cooleres. Es wurde: Black Rebel Motorcycle Club. Nach der Motorradgang aus dem Film „The Wild One“ mit Marlon Brando. Geboren war eine Band, die absolut den morbiden, blassen, schwarz tragdenden New Yorker Stil verkörpert. Dabei kommen sie aus San Francisco, Kalifornien.

Das Motor FM Ohrspiel mit Robert Levon Been vom Black Rebel Motorcycle Club am Sonntag um 19 Uhr.
Die Wiederholung von Montag auf Dienstag um Mitternacht

Playlist:

Grinderman „No Pussy Blues“
Love And Rockets „Mirror People”
Big Audio Dynomite “I Turnes Out A Punk”
Primal Scream “Exterminator”
Mazzy Star “Blue Flower”
Bob Dylan “Visions Of Johanna (Live Version)”
Verve “Star Sail”
Ride “Leave Them All Behind”
Black Angels “Black Grease”
Sarabeth Tucek “Something For You”
Sam Cooke “A Change Is Gonna Come”
The Band “Tears Of Rage”