Diesen Juni veröffentlichte die US-amerikanische Math-Rock-Formation Maps & Atlases ihr Debütlbum “Perch Patchwork”. Nachdem sich die vier Jungs auf ihren ersten EPs eher dem Folk und der experimentellen Musik zugehörig fühlten, gehen sie auf ihrem ersten Longplayer einen wesentlich eingängigeren Weg. Das Gespann aus Chicago wird immer wieder  mit Bands wie den Foals oder These Arms Are Snakes verglichen, mit denen sie auch schon auf Tour waren. Im Oktober schaut das Quartett für vier Konzerte in Deutschland vorbei – präsentiert von motor.de. Um einen kleinen Vorgeschmack zu bekommen, könnte ihr euch hier Live-Tracks von einem Auftritt in der Mercury Lounge in New York City runterladen.
 
Termine für die Maps & Atlases-Tour 2010:

16.10.10 – Hamburg, Hafenlang

17.10.10 – Berlin, Festsaal Kreuzberg

18.10.10 – Dresden, Beatpol

19.10.10 – Würzburg, Cafe Cairo

Verlosung

Wer auf sein Glück vertraut, der sollte an der Stelle nochmal die Augen aufsperren: Zur Tour könnt ihr jetzt pro Stadt 1×2 Tickets abstauben. Einfach eine Mail an verlosung@motor.de schicken mit Name und Wunschort und vielleicht stehst Du schon bald kostenlos beim Maps & Atlases-Gig. Wir drücken die Daumen.

Maps & Atlases – Solid Ground from FatCat Records on Vimeo.