Die sizilianische Künstlerin Marta Collica ist kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Musikwelt. Schon vor ihrem Debüt arbeitet sie mit bekannten Namen zusammen: Als Teil der John Parish Band tourt sie mit PJ Harvey, Eels oder Tracey Chapman. Mit Hugo Race, Ex-Gitarrist von Nick Cave führt sie das Projekt „Sepiatone“. Die von ihr mitbegründete Band Micevice ist vor allem in ihrer Heimat Italien bekannt.

Marta Collica hat also schon auf vielen Bühnen gestanden, bevor sie ihr Debüt „About Anything“ veröffentlicht. Ihren richtigen Platz hat die Wahl-Berlinerin damit bei dem kleinen Label Solaris Empire gefunden. Die Aufnahmen zu „About Anything“ beginnt sie in ihrer Wohnung, um sie dann im Studio mit John Parish in Bristol und mit Hugo Race in Berlin fertigzustellen. Nicht nur ihre Stimme kommt hier zum Einsatz, sie spielt auch Piano, Gitarre und Percussion und vereint alle Elemte auf ihrem Debütalbum zu einem zeitlosen Mix. „About Anything“ erscheint im Juli 2009.