Mount Kimbie ist das britische Elektro-Duo Dominic Maker und Kai Campos, die sich 2008 in London zusammen geschlossen haben.

Kai kommt ursprünglich aus St. Austell in Cornwall, Dominic ist aus Brighton. Getroffen haben sie sich an der Southbank Universität in London, wo Dominic Film studiert hat. Musik machen sie in den Anfangstagen ihrem Homestudio in Peckham. Bevor ihr Debutalbum “Crooks and Lovers” im Sommer 2010 erscheint, veröffentlichen sie zwei EPs. Das Album schafft es in etliche Best of LP-Jahres-Listen namenhafter englischer Musikzeitschriften.

Mount Kimbie haben bisher schon Remixes für The Big Pink, Foals and The xx produziert. Die beiden stehen ihrem Freund und dem Produzenten James Blake sehr nahe. Er gehörte unlängst auf Tour zur Band und von seinen Fähigkeiten profitierten die beiden für den Remix von “Maybes” profitiert, auf Mount Kimbies EP Remixes Part 1.

Mount Kimbie stehen für einen einzigartigen Sound , der von verschiedenen Genres beeinflusst ist. Auf der Bühne lassen sich die zwei Jungs zu mehreren Instrumenten hinreißen wie Gitarren, Bass, Keyboard, Native Instruments Maschine, Verzögerungspedale, Sampler, Snare, Drum Pads etc.