Phantom/Ghost ist ein Nebenprojekt des Tocotronic-Sängers Dirk von Lowtzow und Thies Mynther von der Band Stella. Die Band verbindet elektronische Musik mit der markanten Stimme von Dirk von Lowtzow, die Text werden von beiden zu gleichen Teilen geschrieben. Die Musik an sich produziert Thies Mynther.

Ihre erste Single erschien im Jahr 2001 als 12“-Vinyl Single und wurde in zwei Teile gespalten: zum einen in „Perfect Lovers Pt.1“ und zum anderen in „Perfect Lovers Pt.2“. Noch im gleichen Jahr erschien ihr erstes Album mit dem Namen „Phantom Ghost“. Ein Jahr später veröffentlichte das Duo eine weitere 12“-Vinyl Single mit dem Namen „Electronic Alcatraz“, im darauf folgenden Jahr erschien die nächste 12“-Vinyl Single mit dem Namen „Nothing is written“. 2003 erschien außerdem das zweite Album von Phantom/Ghost „To Damascus“, außerdem erschien im gleichen Jahr eine weitere 12“-Vinyl Single mit dem Namen „Born with a nervous Breakdown“. Dieses Jahr ist bereits das neue und aktuelle Album „Three“ erschienen.